Deutscher Ingenieurpreis Straße und Verkehr 2021

Die Nominierten stehen fest!

Aus 58 Einreichungen wurden jeweils drei Bewerbungen für die Kategorien „Baukultur“, "Innovation | Digitalisierung“ und "Neue Mobilität" nominiert.

Die BSVI gibt die Nominierungen bekannt.

Pressemitteilung der BSVI

Preisverleihung

Die Preisträger werden am 17. September 2021 in Koblenz mit dem Deutschen Ingenieurpreis für Straße und Verkehr geehrt.  

Rückblick

Die Gewinner und Nominierten der vergangenen Jahre finden Sie unter www.bsvi.de/rückblick

 

Zurück